Fachlexikon

Fachbegriffe aus dem Bereich der Technischen Dokumentation
Dieser Glossar erklärt Fachbegriffe allgemeinverständlich.

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
    • Interne Dokumentation

      Zur internen Dokumentation gehören die Unterlagen, die bei der Planung und Konstruktion einer Maschine/Anlage angefertigt werden. Hierzu gehören z. B. Berechnungen, Konstruktions- oder Fertigungszeichnungen, Risikobeurteilungen etc., die einem späteren Käufer nicht ausgehändigt werden. Eine Auflistung der kompletten technischen Unterlagen ist in der neuen EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG im Anhang VII aufgelistet.

    • ISO

      International Organization for Standardization. Diese Institution wurde 1946 gegründet und ist eine freiwillige (nicht per Staatsvertrag geregelte) Organisation mit Sitz in Genf. Ihre Beschlüsse haben nicht den Charakter international verbindlicher Verträge. Der Zweck der ISO ist die Förderung der Normung in der Welt, um den Austausch von Gütern und Dienstleistungen zu unterstützen und die gegenseitige Zusammenarbeit in verschiedenen technischen Bereichen zu entwickeln. Die ISO erarbeitet ISO-Normen (ISO-Standards), die von den Mitgliedsländern unverändert übernommen werden sollen, z. B. in Deutschland als DIN ISO-Normen.

  • K
  • M
  • N
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • Z